PRÁVO NA VLASTNÍ TĚLO

Mgr. Antonín Vlas
ČR: Na Borku 1623/ BRD: Am Obstwiese 3A Schwante
431 11 Jirkov / 16727 Oberkrämer (u Berlína)





telefon:
ČR:00420731118064
BRD:004915223639656
pravo-na-vlastni-telo@atlas.cz

bforum

24.12.2018 16:42

Der Beitrag  ist in www.sexus.cz geschrieben unter einem Blog mit einem Name:

 

EINE PHIMOSIS, DASS PROBLEM, DAS BESCHNEIDUNG LOEST

 

PS: Ich habe selbst noch circa vor zehn Jahre gedacht, dass die einzigste loesung bei der Phimosis die Beschneidung ist.

 

20.11. 2O12  MIRAS , Alte 28 schreibt:​

 

Ich gruese hier alle

 

ich habe mir gesagt, wenn ich hier paar Komentare gelesen habe, dass ich hier auch etwas schreiben muss, weil ich sehe, dass fast sehr viele Leuten, die die Phimosis haben, uebezeugen sind, dass die Beschneidung einzige Loesung ist. Ich habe das mir vor paar Jahre auch so gedacht.

 

Ich habe ein Gefuel gehabt, dass ich an nix anders denke, nur an meine Eichel, die immer gefangen gesetzt ist und ich hatte Angst, dass ich keine Maedchen haben werde, weil ich sie mein Penis zeigen kann. Das haben manche Jungs so gleiche. 

 

Ich habe mein Problem immer waehrend verschoben und ich habe gedacht, dass alles selbst loese wird.

 

Wenn ich aber 15 Jahre alt war, so ich eine Angst hatte und auch ein unangenehm Gefuehl bei Erigierung, und dann ich zu einen Arzt gekommen, dass ich mir beschnitten lasse.

 

Meine Mutti hat das alles gewust, und sie hat mir vorbereitet, das die Beschneidung in keinem Fall unangenehm wird aber dass die Sache seine fuer und gegen hat.

 

Ich hatte nach Besuch den Arzt sehr verschidene Gefuehle. Darum, weil, trozdem, das mir in schlafem Stand kein Stueckchen meine Eichel sehen war, so hat mir der Arzt ein Wahl angeboten: Die Totalbeschneidung oder sehr ehrlich Training. Ich sah, dass der Arzt kein Beschneidungsbefuerworter ist, und ich sagte mir, dass ich die zweite Moglickeit probiere und ich werde spaeter nach paar Monaten sehen.

 

Ich sollte minimal drei mal pro Tag die Vorhaut ueberziehen und spannen probieren und das alles bis milder Schmerzheit.

 

Sie werden das mir nicht glauben, aber ich habe circa nach drei Monaten schon Spitze meine Eichel gesehen. Dann habe ich eine Sicherheit gekriegt, dass spaeter alles gut klappt.

 

Nach drei Monate hat mir aber sehr unangenehm Sache passiert. Ich habe mir mit sehr grosser Freude zu erst mal meine Vorhaut ueber die Eichel zurueckgezogen und ich meine Eichel in meinem Leben ganz gesehen aber ich habe auch eine Erektion gekriegt und meine Vorhaut war noch nicht gut frei. Das hat mir viel geschmerzt und eine war das schlimmste, dass ich dachte, dass mir meine Eichel aufplatzen wird. Das Blut konnte naemlich aus sie raus kommen. Ich habe so reagiert, dass ich unter Dusche mit eiskaltem Wasser gelaufen bin und ich habe mein Penis kuehl gemacht. Er hat nach einer Weile kalt und klein geworden und dann habe ich meine Vorhaut wieder zurueck gekriegt.

 

Nach einem Jahr von Anfang des Treinings hat alles so funktioniert, wie das funktionieren hat und meine Vorhaut war gut zuruechschiebene auch bei erigiertem Stand.

 

Es war nur ein Fehler, dass die Baendchen noch nicht genug lang war, dass ich zwar meine Eichel ganz entdeckt hatte, aber die ganze Vorhaut war aufhaefen hinter sie, und sie ging nicht weiter.

 

Die Vorhaut ist aber sehr elastisch und jetzt, nach weiterem Training ist alles, ist das schon 13 Jahre in perfektem Stand.

 

Ich will nur sagen, er sieht das so nicht aus, aber es ist sehr wichtig, an welchen Arzt sie genau antreffen.

 

Ich bin jetzt sehr gluecklich, dass ich an den Arzt angetroffen habe, der sofort nicht schneiden wollte.

 

Haben SIE alle schoen und haben sie bei Ihnen Training Gelingen.

 

ICH BIN UNBESCHNITTEN!!!